Val di Fassa Alberghi da canazei a Moena
Hotel Alberghi Appartamenti Residence
Val di Fassa - Dolomiti - Trentino
ITALIANO
ENGLISH
DEUTSCH
FassaWEB
Home Page
Directory
Unterkunft
Unterkunft Führer
Unterkunft anfrage
Verfügbarkeit
Last minute
by FassaWEB
WebCam
Pozza di Fassa 1
Pozza di Fassa 2
Campitello di Fassa
Fassatal
Meteo 
360° Panorama (Virtual)
360° Panorama
Slide Show
Photo Gallery
Wanderungen
 

Fassatal - Dolomites - Trentino 

Wanderungen 

Logo Val di Fassa 


PENIA – LORENZ – VERA – INSOM

WANDERUNGEN LISTE

 

Die Wanderung beginnt in dem kleinen Zentralplatz von Penia. Man steigt rechts neben dem Brunnen auf (links erreicht man die Kirche) und kommt auf die Wiesen hinter der Ortschaft. Man geht auf der teilweise gepflasterten Strasse weiter, die den steilen Hang durchschneidet und zuerst die Ortschaft ‘Lorenz’ und etwas später ‘Vera’ erreicht. Man geht rechts an der kleinen Kirche vorbei, die der Madonna de ‘l’Aiut’ geweiht ist und betritt einen grasbewachsenen ebenen Pfad, der einen herrlichen Blick auf die imposante Nordwand des Gran Vernel gestattet. Hoch oben auf der linken Seite, wenige Meter von dem Strässchen entfernt, zeugen die Ruinen von ‘Insom’ von einer ehemaligen dritten Ansiedlung. Man geht eben durch die Wiesen weiter und nähert sich dann unter leichtem Abstieg dem ‘Ruf de Mereac’, hinter dem man rechts auf einem bequemen Kiesweg wietergeht, der leicht abwärts in den Wald führt . Man durchquert die Wiesenlichtung von ‘Udàer’ und steigt zur darunterliegenden Landstrasse ab. Man folgt ihr auf der rechten Seite etwa 150 Meter bis zum Guardrail der Avisiobrücke. Man geht an einem gut sichtbaren weissen Kiesweg aussen an ihr vorbei. Sobald man im Wald ist, durchquert man ihn auf zuerst ebener gewundener Strecke, dann in leichtem Abstieg. Sobald der Abstieg stärker wird, bleibt man immer auf dem Hauptpfad und erreicht die asfaltierte Strasse. So erreicht man auch den davor liegenden kleinen Platz. Man steigt auf, um die Brücke zu überqueren und folgt der Landstrasse noch weitere 30 Meter. Auf der rechten Seite tritt man auf gut sichtbarem Pfad in den Wald ein. Dieser Pfad schlängelt sich am Fusse der beeindruckenden Nordwand des Gran Vernel entlang und bietet in den kleinen Lichtungen, auf die man stösst, Tische und Bänke zum Ausruhen. Man erreicht einen ersten Steg, der zur antiken venezianischen Sägemühle führt (sie ist Teil des etnografischen ladinischen Museums), dann geht man bis zum nächsten Steg weiter, hinter dem man den unteren Teil von Penia erreicht, rechts am Hotel Sonia und links an einem schönen Bauernhof mit Scheune vorbeikommt. 5 km 3 Std. 

WANDERUNGEN LISTE


Texte und Karten im Besitz von: Azienda per il Turismo della Val di Fassa www.fassa.com

HOTEL E ALBERGHI
Hotel a Canazei, hotel a Campitello, hotel a Mazzin, hotel a Pozza, hotel a Vigo, hotel a Soraga, hotel a Moena.

GARNI' e AFFITTACAMERE 
Canazei, Campitello di Fassa, Mazzin, Pozza di Fassa, Vigo di Fassa, Soraga, Moena.

APPARTAMENTI e RESIDENCE
Canazei, Campitello di Fassa, Mazzin, Pozza di Fassa, Vigo di Fassa, Soraga, Moena.

RIFUGI
Val di Fassa

Dolomiti
www.fassaweb.net - © 2000 - 2021 
INSOTEC  -  Pozza di Fassa (TN) - Cookie

Attualmente ci sono  9 utenti collegati
Pagine viste ieri 56
Vacanze in estate e in inverno